d | e






Jabal Omar Development
Städtebauliches Entwicklungskonzept mit Hotels, Wohnungen, Geschäften und
öffentlichen Einrichtungen
Mekka, Saudi Arabien 2006
BGF: 600.000 m2
Die beeindruckende und dramatische Form des Jabal Omar Komplexes erweckt Assoziationen zu einer Landschaft. Von Weitem gesehen wirkt sie wie ein gezackter Fels innerhalb der Berge um Mekka. Er erhebt sich über den Horizont wie eine Fata Morgana – ein Bild der Helligkeit, das aus der natürlichen Hügel-Topographie herausragt. Die Vision wird durch die Kombination von zwei reinen Materialien – Naturstein und Edelstahl – verwirklicht.

Aus Rücksicht auf das Gesamte, folgt jedes Gebäude einem genauen Kanon von Materialien und Farben, bestimmt durch die Position im Komplex. Die Farbschichten erscheinen wie Sedimentschichten von einem Schnitt durch die Erde. Eine zusätzliche Schicht aus Edelstahl auf den Fassaden der Hochhäuser über den Podien verleiht dem Jabal Omar Komplex eine einzigartige Aura der Spiritualität und Helligkeit.