d | e


BERGER + PARKKINEN ARCHITEKTEN

ENTWURFSPHILOSOPHIE

Architektur beginnt mit einer Idee. Die Idee ist keine Form, sondern ein geistiges Prinzip. Die Entwurfsidee basiert auf der einzigartigen Geografie, die ihr zugrunde liegt. Sie ist abhängig von spezifischen Parametern wie Ort, Landschaft, Klima und Licht. Weitere bestimmende Einflüsse sind Nachhaltigkeit, soziales Umfeld, Funktionalität und Ökonomie. Es entstehen Entwürfe mit unverwechselbarer Atmosphäre und Identität, komplex verdichtete Architekturlandschaften mit starkem Bezug zur Umgebung.

Architektur spricht alle unsere Sinne an. Sie kann nicht rein auf Visualität reduziert werden. Die Sensualität des Raumes und des Materials, der Einsatz neuester Technologien und vorhandener Ressourcen kennzeichnen die Projekte von Berger + Parkkinen Architekten.